Die 5 Jahreszeiten Stockachs

Museumsobjekt: Stadtansicht Stockach
Entstehungsdatum: 1919
Künstler/Hersteller: Gustav Rockholtz
Entstehungs/Fundort: Stockach
Technik/Material: Öl, Karton
Museum: Stadtmuseum
Ort (Museum): Stockach
Bundesland: Baden-Württemberg

Kommentar:

Das Jahr beginnt wie es zu Ende geht
der Winter hat Stockach zum Schlafen gelegt.
Der Schnee bedeckt Dächer und Felder
und lässt die Kinder mit Schneebällen werfen.

Sobald die Sonne nur ein wenig scheint kommen die Narren um ihr Unwesen zu treib.
Sie machen Umzüge im ganzen Land und machen Musik für Jung und Alt.
Die Fasnet ist die 5. Zeit
für Stockacher von Wichtigkeit.

Danach da blühen die schönen Blüten zuerst die Kleinen dann die Großen.
die Bäume blühen und gedeihen prächtig bald wird der der Sommer kommen und Natur mitbringen.

Im Sommer ist das Land auf Beinen
Beziehungsweise auf großer Reise.
Der See Wird der Treffpunkt für Groß und klein
und lädt sie alle zum Schwimmen ein.

Im Herbst fallen nun alle Blätter
und die Bäume sind dann Perfekt zum klettern.
Man sehnt sich nach der warmen Zeit doch kommen tut die Winterzeit.

Jetzt geht die Tour von vorne los
und macht Fasnet mit großem Getoß.



kommentiert von:

Alter: 14
Ort: Stockach
Schule: Nellenburg Gymnasium Stockach