Fesseln

Museumsobjekt: Hand- und Fußfesseln
Entstehungsdatum: 18.Jh.
Künstler/Hersteller: ein Schmied
Entstehungs/Fundort: Reichstor in Borna
Technik/Material: Eisen
Museum: Bornaer Stadtmuseum
Ort (Museum): Borna
Bundesland: Sachsen

Kommentar:

Auf meinem Bild seht ihr Handschellen und Fußfesseln aus dem 18. Jh. Ich entdeckte sie in der 4. Etage im Bornaer Reichstor. Hier ist das städtische Museum untergebracht. Im Reichstor überwachte man nicht nur den östlichen Zugang zur Stadt, sondern es verfügte auch über Arrestzellen. Vor den beiden Weltkriegen inhaftierte man hier Menschen, die kleinere Verbrechen begangen haben. Sie mussten für wenige Tage oder Wochen in der kleinen Zelle verweilen. Nach dem zweiten Weltkrieg betraf es häufig auch ausländische Bürger. An verschiedenen Wandinschriften kann man noch kleine Briefe in Russisch und Französisch lesen.

kommentiert von:

Alter: 10
Ort: Borna
Schule: Dinter- MS