Obstkabinett

Museumsobjekt: Obstnachbildungen
Entstehungsdatum: ca.1911
Künstler/Hersteller: unbekannt
Entstehungs/Fundort: unbekannt
Technik/Material: Gips/Pappmache mit Temperafarben bemalt und Wachsüberzug
Museum: Museum im Ursula-Stift
Ort (Museum): Gerstetten-Gussenstadt
Bundesland: Baden-Württemberg

Kommentar:

Der Lieblingsraum in unserem Museum ist der Obstraum mit dem ca. 1911 entstandenen Obstkabinett.

Hierbei handelt es ich um 60 Nachbildungen von alten heimischen Obstsorten eines Unbekannten Künstlers, die alle aussehen als seihen sie gerade vom Baum gepfückt.

Aber nicht nur die Objekte auch ihre Präsentation mit dem Legespiel, in dem man von 12 Sorten eine Abbildung mit Beschreibung des Obstes zur Nachbildung zuordnen muß gefällt mir sehr.

kommentiert von:

Alter: 13
Ort: Gerstetten-Gussenstadt
Schule: Werkgymnasium Heidenheim