Koranschrift

Museumsobjekt: Fliese mit Anfang der Basmala
Entstehungsdatum: 16.-17.Jh.
Künstler/Hersteller: ?
Entstehungs/Fundort: Syrien
Technik/Material: Quarzfritte-Keramik
Museum: Völkerkundemuseum
Ort (Museum): München
Bundesland: Bayern

Kommentar:

Die Schrift auf der Fliese erinnert mich an den Koran. Im Museum steht das heißt: im Namen Allahs, des Allbarmherzigen, des Allerbarmers. So fängt jede Koransure an. Ich finde die Fliese hübsch, sehr wertvoll und bezaubernd.

kommentiert von:

Alter: 9
Ort: Taufkirchen
Schule: Grundschule am Wald