New Frankfurt

Museumsobjekt: Hinterhäuser in Dresden
Entstehungsdatum: 1931
Künstler/Hersteller: Franz Radziwill
Entstehungs/Fundort: Dramstadt
Technik/Material: Öl auf Holz
Museum: Hessisches Landesmuseum/Schader Stiftung
Ort (Museum): Darmstdt
Bundesland: Hessen

Kommentar:

Dieses Bild spiegelt meine beiden Heimaten wieder.Ich bin zwar in Deutschland geboren, habe aber das letzte Jahr in den USA verbracht.
Anstatt einer Mauer,wie in Franz Radziwills Bild, die eher als Symbol der Trennund gedeutet werden kann, habe ich eine Brücke gebastelt.Diese soll als Zeichen der Verbindung zwischen den beiden Kontinenten stehen.Ach das Meer soll als Symbol der Verbindung dienen, z.B. mit dem Schiff.Die Freiheitsstatur repräsentiert die Freiheit,die mir sehr wichtig ist.
Dennoch denke ich das Heimat kein Ort ist sondern vielmehr ein Gefühl!

kommentiert von:

Alter: 17
Ort: Mörfelden - Walldorf
Schule: Bertha von Suttner