Meine Heimat

Museumsobjekt: Lampionkorso auf der Außenlaster
Entstehungsdatum: 1913
Künstler/Hersteller: Pierre Bonnard
Entstehungs/Fundort: Hamburg
Technik/Material: Weiß ich nicht
Museum: Kunsthalle Hamburg
Ort (Museum): Hamburg
Bundesland: Hamburg

Kommentar:

Heimat ist für mich der Ort, an dem ich mich verwurzelt fühle. Es ist ein Ort und ein Gefühl.
An diesem Ort fühle ich mich zuhause.
Ich denke, das Gefühl Heimat tritt hauptsächlich als Erinnerung auf. Denn das, was Heimat für einen bedeutet und das man sie vermisst, merkt man erst, wenn sie nicht mehr da ist. Solange sie da ist, schätze und merke ich sie gar nicht richtig. Sie ist selbstverständlich.

Heimat verkörpert den Ort und die Lebensumstände, bei denen ich mich wohl und zuhause fühle.
Ich denke bei dem Wort Heimat an Hamburg, an mein Zuhause, an meinen Garten und an die Alster, an meine Familie und an meine Freunde.

Bei mir unterscheidet sich meine Heimat noch nicht von meiner Herkunft. Der Ort und das Gefühl der Heimat können sich ändern. Die Herkunft dagegen nicht.
Wenn ich weg wäre, würde ich am meisten meine Familie, meine Freunde, meine Wohnung, aber auch Hamburg insgesamt vermissen.

kommentiert von:

Alter: 15
Ort: Hamburg
Schule: GanztagsGymnasium Klosterschule