Die Grenze der Heimat

Museumsobjekt: Arda #1,
Entstehungsdatum: 10/10/2007 13:52
Künstler/Hersteller: Bert Teunissen
Entstehungs/Fundort: Bulgarien
Technik/Material: Foto
Museum: Domestic Landscapes Fotobuch
Ort (Museum): Domestic Landscapes Fotobuch
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Kommentar:

Die Grenzen der Heimat

Es war ein kalter Tag und sie froren beide, aber keiner sprach darüber. Sie waren sich so nah, aber doch so fern. Sie wussten beide, dass sie die Barriere brechen konnten, die Mauern des Schweigens mit einem einzigen Wort durchbrechen. Doch keiner von beiden tat es. Die Grenze wurde mit der Zeit immer größer. Als ihnen die Grenze bewusst wurde, war es bereits zu spät etwas zu bewegen. Sie wussten, dass eine Trennung das Ende wäre, denn nur zusammen ergaben sie eins. Er mit seiner Ordnung und sie mit ihrem Chaos, sie mit ihrer Weisheit und er mit seiner dümmlichen Art: Sie ergänzten sich auf positive und negative Weise.

Genauso ist auch Heimat für mich. Mit der Zeit sammelt man gute und schlechte Erfahrungen, die beide zum Leben gehören. Erst dadurch entsteht der Sinn der Heimat.

kommentiert von:

Alter: 17
Ort: Krefeld
Schule: Maria-Sybilla-Merian Gymnasium