Die Mütze der Heimat

Museumsobjekt: Belin Béliet #5
Entstehungsdatum: 5/8/1997 14:22
Künstler/Hersteller: Bert Teunissen
Entstehungs/Fundort: Frankreich
Technik/Material: Foto
Museum: Domestic Landscapes Fotobuch
Ort (Museum): Domestic Landscapes Fotobuch
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Kommentar:

Werfe man einen visuellen Blick auf mein Zimmer, würde man exakt feststellen, dass die Lebensverhältnisse von mir und diesem Mann auf dem Bild sehr verschieden sind. Doch das hält mich nicht auf, mir über dieses Bild Gedanken zu machen. Das Gewisse etwas ist nicht zu übersehen. Die Mütze macht den Mann aus, er möchte mit ihr zeigen, dass Frankreich seine Heimat ist, auch wenn er keine große Wohnung hat, nicht genug zum Essen oder eine ausreichende Auswahl an Klamotten. Das alles spielt für ihn keine Rolle und ich kann ihn dabei verstehen. Denn der Ort an dem man sich zu Hause fühlt kann gar nicht schön oder hässlich sein, für jeden einzelnen ist er etwas besonderes, und das reicht, um sich dort heimisch zu fühlen! Ja, ich habe schöne Klamotten, ich habe genug zum Essen, doch das macht meine Heimat nicht aus. Es sind die Menschen um mich herum, die Abenteuer, die ich hier erlebt habe und die Erinnerungen, die ich hier gesammelt habe. So ergeht es auch dem Mann, meiner Meinung nach.

kommentiert von:

Alter: 16
Ort: Krefeld
Schule: Maria-Sybilla-Merian Gymnasium