heimat ist wie musik

Museumsobjekt: foto
Entstehungsdatum: Rockpalast: fotografien von 1995-2005
Künstler/Hersteller: Thomas von der Heiden,Rainer Leigraf
Entstehungs/Fundort: rockpalast
Technik/Material: fotografie
Museum: rock´n´pop museum gronau
Ort (Museum): gronau
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Kommentar:

HEIMAT ist MUSIK...

jeder hat seine ganz persönliche vorstellung von heimat, auch ich.
für mich ist HEIMAT MUSIK in meinen ohren. wenn ich musik höre fühle ich mich wohl und bin glücklich oder auch manchmal traurig, und geht es bei dem wort HEIMAT nicht um emotionen wie glücklich und traurig sein?! für mich ja! ich stelle mir verschiedene situationen vor und immer gibt es wenigstens ein passendes musikstück zu dieser situation. wenn ich an IHN denke, dann muss ich sofort an das lied "the nicest thing" von KATE NASH denken,weil es UNSER lied ist.wenn ich an meine schwester denke,dann muss ich auch grundsätzlich an viele verschiedene lieder denken,die mich an verschiedene situationen mit ihr erinnern.erst letztens snd wir nach köln gefahren,waren bei DUNKIN DONUTS und hatten viel spaß. auf der rückfahrt sang ADAM GREEN seinen song "gemstones", und ich weiß noch genau wie wir erst uns und dann die DUNKIN DONUTS-Packung ;die auf meinem schoß lag, ansahen und lachen mussten als ADAM "dunkin donuts give me dunkin donuts"sang. HEIMAT hat für mich viel mit erinnerungen zu tun und mit hilfe von MUSIK leben die erinnerungen weiter. wenn ich mal wieder UNSER lied mitträller bin ich glücklich und wenn ich mir das lied anhöre wo ER gitarre spielt bin ich auch glücklich.wenn ich mir "gemstones"anhöre bin ich glücklich.wenn ich laut musik anmache und diese mitsinge und dazu tanze bin ich glücklich.wenn ich singstar mit freunden spiele bin ich glücklich. MUSIK macht glücklich und das ist es doch was HEIMAT ausmacht... viele momente in meinem leben,ob glückliche oder traurige,wurden und werden durch MUSIK erst unendlich gemacht.
die musik begleitet mich ständig, ob mit meinem mp3-player oder einfach nur so in meinem kopf. ich habe ständig melodien im kopf und somit auch ein stück meiner heimat.
ohne MUSIK könnte ich nicht leben und das macht doch die HEIMAT aus...dass man nicht ohne sie leben könnte und das ohne sie alles trostlos wär.aber man muss dazu sagen ohne erinnerungen an situationen mit freunden etc. wäre MUSIK nichts wert... wenn ich nicht an IHN denken müsste wenn KATE NASH "the nicest thing thing"singt, dann wäre das lied nichts besonderes für mich. also ist MUSIK nur so wichtig wie die situationen und die leute mit denen wir etwas erlebt haben. doch MUSIK bleibt für immer auch wenn die situationen schon längst vorbei sind, auch wenn ER vielleicht nicht mehr (so wie jetzt)die wichtigste person für mich ist...die MUSIK die mich daran erinnert bleibt und deswegen wird MUSIK für mich immer einen großen teil meiner HEIMAT abdecken!

kommentiert von:

Alter: 16
Ort: 47807 krefeld
Schule: maria-sibylla-merian gymnasium krefeld