Dom zu Speyer

Museumsobjekt: kolorierte Lithographie des Doms (westliche Ansicht)
Entstehungsdatum: 1855
Künstler/Hersteller: durch den Restaurationsplan des Baudirektors Hübsch
Entstehungs/Fundort: Speyer
Technik/Material: Steinzeichnung
Museum: Historisches Museum
Ort (Museum): Speyer
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Kommentar:

Ich muss sagen es gibt kein anderes Symbol, dass für mich mehr den Begriff Heimat symbolisiert als den Dom zu Speyer.
Schon wenn man von weitem den Dom sieht, weis man es dauert nicht mehr lang bis man daheim ist. Egal ob man jetzt aus dem Urlaub, der Klassenfahrt oder einfach von einem Ausflug zurück in seine "Heimat" kommt, man sieht den Dom und weis man ist wieder bei Freunden und der Familie angekommen.
Deshalb habe ich mich als Speyerer klar für den Dom entschieden weil er einfach als Bauwerk meine Heimat symbolisiert, und dies ist für mich seit meinem 5. Lebensjahr die schöne Stadt Speyer.

kommentiert von:

Alter: 17 Jahre
Ort: Speyer
Schule: Nikolaus von Weis Gymnasium